Fußpflege

 

ist ein Dankeschön an Ihre Füße

 

Unsere Füße sind täglich enormen Belastungen ausgesetzt. Langes Stehen oder das Zurücklegen weiter Strecken setzt den Füßen oft sehr zu. Was ist da angenehmer, als eine entspannende Maßnahme? Als ausgebildete Fachkraft für Fußpflege medizinischer Art ist es mir ein Anliegen, ihre Füße rundum zu verwöhnen und zu pflegen.

 

So weit die Füße tragen

Im Laufe eines Lebens legt der Mensch viele Tausend Kilometer per Pedes zurück. Und auch wenn auf die Wahl des richtigen Schuhwerks viel Wert gelegt wird, kommt es vor, dass die Schuhe nicht 100-prozentig passen und hier und da drücken. Kurzum, der Alltag ist für unsere Füße anstrengend und belastend. Da bleibt es oftmals nicht aus, dass Beeinträchtigungen entstehen, die nicht mit rein kosmetischen Maßnahmen behoben werden können.

Fußpflege nach medizinischer Art

Hornhaut, Blasen oder Druckstellen, Hühneraugen, Entzündungen und eingewachsene Fußnägel sollten professionell behandelt werden. Diese Behandlungen erfordern eine Fußpflege nach medizinischer Art, denn diese geht weit über die rein kosmetische Fußpflege hinaus. Sie umfasst im Vorfeld zur professionellen Behandlung die eingehende, geschulte Untersuchung. Diese Leistungen können nur mit einer speziellen Ausbildung und einer staatlichen Zulassung angeboten werden. Als Fachkraft behandle ich professionell. Das Erkennen und die Versorgung von akuten Problemen gehört ebenso zu meinen Dienstleistungen, wie das frühzeitige Erkennen nahender Probleme. Gerade Diabetiker profitieren von der medizinischen Fußpflege, da sie für Infektionen besonders anfällig sein. In regelmäßigen Anwendungen wird ein besonderes Augenmerk auf die Haut gelegt. Trockene Haut ist die ideale Voraussetzung für einen Pilzbefall. Frühzeitig erkannt, kann das Risiko einer Erkrankung deutlich verringert werden.

Schenken Sie mir Ihr Vertrauen! Sie werden sehen, Ihre Füße sind bei mir in guten Händen!

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.